M. Veeser-Dombrowski arbeitet leidenschaftlich für erfolgreiches Lernen, Lehren und Leiten

Ein erfahrener Supervisor/Coach (DGSv), Leiter, Moderator und Lehrer bietet Ihnen seine professionelle Unterstützung an.

Für alle in den Schulen Tätigen:

  • Finden Sie zu mehr Klarheit und Wirksamkeit in ihren jeweiligen Rollen.
  • Identifizieren Sie anstrengende und krankmachende Bedingungen.
  • Entwickeln Sie andere (auch neue) Verhaltensweisen durch Reflexion und Training der Selbst-Reflexion.
  • Entschärfen Sie Stressoren und sorgen Sie für Entlastung.
  • Sichern Sie fortdauernde die Qualität Ihrer Arbeit.
  • Lassen Sie sich in anstehenden Veränderungen und Entwicklungen – möglichst mit Beteiligung der Betroffenen – begleiten.

Beispielhafte Themen waren und könnten – beispielsweise – sein:

  1. Was ist meine und die Aufgabe meines Teams?
  2. Was sind meine/unsere Ziele?
  3. Welches sind die Schlüsselprozesse zum Erfolg und wo sind Engpässe?
  4. Wo sind Stresspunkte und krankmachende Herausforderungen und wie gelingt Entlastung?
  5. Wie gelingt der Umgang mit „schwierigen“ Schüler:innen, Eltern, Kolleg:innen, Leitungen und Kooperationspartner:innen?
  6. Welches pädagogische Konzept habe ich / haben wir?
  7. Wie kann ich meine (pädagogische) Haltung beschreiben und vertreten?
  8. Welche Verhaltensmöglichkeiten habe ich in einem aktuellen Konflikt?
  9. Welche Bedeutung hat ein bestimmter Dauerkonflikt im Zusammenhang mit der Organisation?
  10. Wie gelingt wirksame Leitung?
  11. Wo möchte ich / möchten wir in fünf oder 10 Jahren sein – und wie kommen wir da hin?
  12. … (letztlich entscheiden Sie, welches Thema Sie bearbeiten wollen.)

Individuelle Beratungsform

Ich empfehle, Supervision/Coaching möglichst in den üblichen Arbeitszusammenhängen zu organisieren.

Sollte dies aus Kostengründen nur schwer möglich sein, empfehle ich eher Gruppen von Gleichgesinnten zu bilden, weil dabei Kosten begrenzt und andererseits die Anregungen weiter hoch bleiben.

Nehmen Sie Kontakt auf (am liebsten per Mail) und wir klären mögliche – für Sie passende – Angebotsformen.

(Tatsächlich lassen sich viele Vorhaben auch über online-Formate umsetzen. – Mehr Informationen finden Sie hinter dem Link auf meine Leitseite.)

Zu meiner Arbeitsweise und meiner Biographie finden Sie ausführliche Informationen in meinem Berater-Profil.

Zu einer Ausschreibung für eine Gruppensupervision für Lehrer:innen mit Coaching-Elementen geht es diesem Link entlang.

Kontaktdaten

Praxis für Supervision und Coaching
(für Lern- Lehr- und Leitungskompetenzen)
Michael Veeser-Dombrowski

Willy-Brandt-Allee 30
D-79111 Freiburg-Rieselfeld

+49 177-64 15 106

michael[at]veeser-dombrowski.de
www.veeser-dombrowski.de

als druckerfreundliches pdf [Link öffnet in eigenem Tab/Fenster]

Stand: 7. August 2020/12:52 Uhr